Für den Stadtrat Baden:
Zwei Frauen mit Profil.

 
IMG_0148.jpeg

Regula Dell'Anno als Vize-Ammann

Karin Bächli als Stadträtin

 

Regula Dell'Anno-Doppler ist seit 2014 Stadträtin.

Regula Dell’Anno-Doppler ist seit 2014 Stadträtin und zuständig für das Ressort Gesundheit und Soziales. Seither konnte sie in der Gesundheitspolitik wichtige Meilensteine setzen. Anfangs Oktober 2016 schloss sie mit der Einweihung der Neubauten des Alterszentrums Kehls ein weiteres wichtiges Projekt ab. Regula Dell’Anno-Doppler ist sehr motiviert, ihr Wissen und ihre weitreichende Vernetzung in den Bereichen Soziales und Alter weiterhin einzusetzen und die eingeschlagenen Wege konsequent weiterzuverfolgen.

Karin Bächli gehört seit 2002 dem Einwohnerrat Baden an.

Karin Bächli war Mitglied der Finanzkommission und Mitglied der Begleitgruppen Bäderquartier und Schulhausplatz. Vor einem Jahr wurde sie zur Vizepräsidentin des Einwohnerrats gewählt. Als studierte Geografin arbeitet sie seit neun Jahren als Verkehrsplanerin in einem Zürcher Ingenieurbüro. Dort leitet sie heute einen eigenen Planungsbereich. Mit der Totalrevision der Bau- und Nutzungsordnung, Entwicklung Galgenbuck, OASE etc. sind Planungskompetenzen von zentraler Wichtigkeit. Derzeit schliesst Karin Bächli an der Universität Fribourg eine berufsbegleitende Ausbildung als Mediatorin ab.